Februar


Februar

* * *

Fe|bru|ar ['fe:brua:ɐ̯], der; -[s], -e:
zweiter Monat des Jahres:
im Februar lag viel Schnee.

* * *

Fe|bru|ar auch: Feb|ru|ar 〈m. 1; Abk.: Febr.〉 zweiter Monat des Jahres [<lat. februarius „Reinigungsmonat“; zu februare „reinigen“; gegen Ende des letzten Monats im röm. Jahr fanden Sühneopfer statt]

* * *

Fe|b|ru|ar , der; -[s], -e <Pl. selten> [lat. (mensis) Februarius = Reinigungsmonat, nach den Reinigungs- u. Sühneopfern, die in dieser Zeit veranstaltet wurden, zu: februare = reinigen]:

* * *

Februar
 
[lateinisch mensis februarius »Reinigungsmonat«] der, -(s)/-e, Plural selten, der zweite Monat des julianischen Kalenders (ursprünglich der letzte Monat des bürgerlichen Jahres) mit 28, in einem Schaltjahr mit 29 Tagen. Bei den Römern war der Februar der »Sühne- und Reinigungsmonat« (Luperkalien). - Alter deutscher Name: Hornung.
 

* * *

Fe|bru|ar, der; -[s], -e <Pl. selten> [lat. (mensis) Februarius = Reinigungsmonat, nach den Reinigungs- und Sühneopfern, die in dieser Zeit veranstaltet wurden, zu: februare = reinigen]: zweiter Monat des Jahres; Abk.: Febr.; vgl. ↑April.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Februar — Sm std. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. (mēnsis) februārius, eigentlich Reinigungsmonat , zu l. februāre reinigen (im Deutschen zuvor Hornung). So benannt, da in der zweiten Hälfte dieses Monats die Reinigungs und Sühnopfer für die Lebenden …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Februar — Februar, der zweite Monat des Jahres, der nach dem julianischen Kalender 28, im Schaltjahr 29 Tage zählt. Der Name bedeutet Reinigungsmonat, weil in ihn die Februa, das große Reinigungs und Sühnfest der Römer, fielen. In dem altrömischen Jahr von …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Februar — Februar, deutsch Hornung, weil in ihm die Hirsche neue Geweihe erhalten, der zweite Monat des Jahrs, wurde vom König Numa dem römischen Kalender von 10 Monaten nach dem Januar beigegeben. Er enthält nur 28 Tage; alle vier Jahre wird nach dem 23.… …   Damen Conversations Lexikon

  • februar — FEBRUÁR s.m. v. februarie. Trimis de cornel, 13.09.2007. Sursa: DEX 98  FEBRUÁR s.m. v. februarie. Trimis de LauraGellner, 13.09.2007. Sursa: DN …   Dicționar Român

  • Februar — Februar: Der zweite Monat des Jahres heißt bis zum 16. Jh. ↑ Hornung oder Sporkel. Diese Namen werden durch »Februar« verdrängt, der österr. auch als »Feber« erscheint (wie »Jänner« zu ↑ Januar). Das vorausliegende lat. (mensis) Februarius… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Februar — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Der 2. Februar ist sein Geburtstag …   Deutsch Wörterbuch

  • Februar — (v. lat. Februum [s. u. Februus], deutsch Hornung, weil die Hirsche in ihm neue Geweihe erhalten), der von Numa dem römischen Kalender (von 10 Monaten) zugegebene letzte Monat. Die Decemvirn gaben ihm die 2. Stelle gleich nach dem Januar. In ihm… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Februar — (lat. mensis februarĭus, d.h. Sühne und Reinigungsmonat), im Deutschen Hornung, hat in einem Gemeinjahr 28, im Schaltjahr 29 Tage …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Februar — Februar, der 2. Monat des Jahrs (Hornung) mit 28, im Schaltjahre 29 Tagen, nach dem Reinigungsfeste der Römer (februalia, 18.–24. F.) genannt …   Herders Conversations-Lexikon

  • februar — fȅbruār m DEFINICIJA drugi mjesec u godini; veljača ETIMOLOGIJA vidi februa …   Hrvatski jezični portal

  • Februar — Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 3 4 5 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.